Organic Alpha Vegan Protein im Test

Organic Alpha Vegan Protein im Test

Update (09/2017): Ich habe jetzt auch die neueste Geschmacksrichtung vom Organic Alpha Protein probiert: Pumpkin Spice. Meine Eindrücke zum neuen Geschmack schildere ich unten.


Das Vegan Protein von Organic Alpha (aka Alpha Foods) sticht hervor aus der breiten Palette an veganen Proteinpulvern. Die Zusammensetzung ist einigermaßen besonders, denn es werden eine Vielzahl an verschiedenen Proteinkomponenten verarbeitet, die ergänzt werden durch Zusätze für besseren Geschmack, optimale Wirkung und zur Unterstützung der Verdauung.

Vegan Protein (Vanille) - Reis-, Hanf-, Soja-, Erbsen-, Chia-, Sonnenblumen- und Kürbiskernprotein + Kokosmilch, Superfoods und Verdauungsenzymen - 600 Gramm Pulver mit natürlichem Vanillegeschmack

Meine Empfehlung:

Organic Alpha Vegan Protein Inhaltsstoffe

Was ist drin?

Organic Alpha Vegan Protein Schoko und Vanille

Organic Alpha Vegan Protein Schoko und Vanille; im Hintergrund links übrigens die alte Verpackung des Organic Alpha

Am wichtigsten sind uns an dieser Stelle natürlich die pflanzlichen Proteinquellen, und hier besticht das Organic Alpha Pulver durch Vielfalt. Der Proteingehalt beträgt über 65% und das Eiweiß kommt aus Soja, Reis, Hanf, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Chiasamen und Erbsen. Als Nährstoff-Plus sind Amaranthsprossen und Leinsamen enthalten, sowie das Enzym Bromelain aus Ananas zur besseren Verdauung. Die Zusätze gehen nominell zulasten des Eiweißgehaltes, werten das Produkt aber ungemein auf. Ich empfehle seit jeher Leinsamen und/oder Amaranth zum „Pimpen“ von Eiweissshakes!

Vegan Protein Zutaten
Die Inhaltsstoffe sind roh, vegan, glutenfrei und ohne gentechnisch veränderte Organismen („non gmo“). Das Produkt trägt keine Bio-Kennzeichnung, was allerdings laut Hersteller an einer bürokratischen Sonderstellung von Stevia liegt. Nach Angaben von Organic Alpha liegen alle verwendeten Rohstoffe in Bio-Qualität vor, lediglich das Stevia ist in der EU (noch) nicht durch die Bio-Verordnung gedeckt. Aus diesem Grund darf die fertige Mischung kein Bio-Siegel tragen.

Nährwerttabelle Organic Alpha Vegan Protein

Zusätzlich werden alle Rohstoffe untersucht auf Pestizide, Schwermetalle und Schimmelpilzbefall. Jede Charge des Produktes wird außerdem von einem unabhängigen Institut analysiert.

Aminosäurenprofil

Die folgenden Aminosäuren sind im Vegan Protein Vanille enthalten (Angaben pro 100g):

  • L-Arginin 3,8g
  • L-Asparaginsäure + L-Aspartat 5,6g
  • L-Glutaminsäure + L-Glutamat 9,9g
  • Glycin 2,1g
  • L-Histidin 1,5g
  • L-Isoleucin 2,5g
  • L-Leucin 3,8g
  • L-Lysin 3,3g
  • L-Alanin 2,6g
  • L-Cystein 0,6g
  • L-Phenylalanin 2,6g
  • L-Tyrosin 1,5g
  • L-Prolin 2,5g
  • L-Serin 2,2g
  • L-Threonin 2,0g
  • L-Tryptophan 1,1g
  • L-Valin 2,9g

Alpha Foods Vegan Protein Pulver

Wie schmeckt’s?

Das Vegan Protein gibt es in zwei Geschmacksrichtungen, weitere sind aber schon angekündigt. Sowohl in Vanille als auch in Schokolade schmeckt der Shake wirklich sehr gut und kommt einem konventionellen Milchshake sehr nahe. Außergewöhnlich ist, dass das Pulver auch mit Wasser gut gelingt. Mitverantwortlich für den besonderen Geschmack und die cremigere Konsistenz ist die enthaltene Kokosmilch. Die sorgt für eine ordentliche Cremigkeit und dickt den Shake etwas an. Wer also auf das „Milchshake“-Erlebnis steht, ist mit dem Vegan Protein von Organic Alpha gut beraten.

Veganer Proteinshake von Organic Alpha

Organic Alpha Pumpkin Spice Protein – Der neue Geschmack

Organic Alpha Protein Pumpkin Spice
Kennt ihr die Big Reg-Kaugummis? Diese Zimt-Kaugummis sind eine Erinnerung aus meinen Kindheitstagen und beim ersten Schluck von der neuen Organic Alpha Geschmacksrichtung fühlte ich mich sofort zurückversetzt. Andere wiederum vergleichen den Geschmack mit einem Chai-Latte. So oder so: Der gelbe Proteinshake aus dem Pumpkin Spice Organic Alpha Protein ist auf jeden Fall innovativ und durchaus außergewöhnlich. Auch wenn der Pumpkin Cake-Geschmack nicht mein Lieblingsaroma ist – ich freue mich über die Abwechslung, die die neue Sorte in meine Shakes bringt.

Organic Alpha Protein Pumpkin Spice

Aktuell experimentiere ich noch mit diversen Frühstück-Zubereitungen, Snacks und Shakes, denn das Pumpkin Spice lässt sich hervorragend kombinieren. Mehr dazu bald 🙂

Vegan Protein (Pumpkin Spice) - Protein aus Reis, Hanfsamen, Lupinen, Erbsen, Chia-Samen, Leinsamen, Amaranth, Sonnenblumen- und Kürbiskernen - 600 Gramm Pulver mit natürlichem Pumpkin Spice Geschmack
Preis: EUR 23,90

Organic Alpha Vegan Protein Fazit

Die veganen Protein Shakes von Organic Alpha sind für mich etwas besonderes, sowohl von der Zusamensetzung als auch vom Geschmackserlebnis her.

Empfehlung veganes Protein Organic Alpha

Der Preis liegt etwas höher als bei anderen pflanzlichen Proteinmischungen – allerdings ist das Vegan Protein seinen Preis wert aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe und für den Aufwand, den der Hersteller für die ausgewogene Zusammensetzung und der Sicherstellung der hohen Qualität betreibt. Organic Alpha ist damit für mich eine hochwertige Ergänzung zu meinen Standard-Proteinshakes und eine sehr willkommene Abwechslung. Auf die neuen Geschmacksrichtungen bin ich schon sehr gespannt.

Organic Alpha Vegan Protein

Organic Alpha Vegan Protein im Test2.81/5 (56.21%) 58 Stimmen



Bis jetzt keine Kommentare.

Frage oder Anmerkung?